Abendessen der besonderen Art

image

Meine Mutter überrascht uns mit köstliche Eiernockerl mit grünen Salat, für Ästchen gibts von ihr als Nachspeise auch noch ein paar Zwetschkenknödel -NeoNachbar-Bua Matthias Pils beschenkt uns mit Süßigkeiten und vom Nachbar Gerhard gibts als Willkommenstrunk ein Paulaner Weißbier im beleuchteten Glas ;-)

Vieken Dank an alle.

Werbeanzeigen

Heimflug

Sind gerade pünktlich gelandet und sitzen im Bus zum Westbahnhof (Thanx an Harry), d.h. die Chancen stehen gut, dass wir um halb fünf in Amstetten sind.

image

kleiner Snack in Istanbul …

image

sehr sehr „durschtig“ ;-)

image

der Bosporus von oben

image

Irgendwo über den Wolken …

Heimreise

Heute Tagwache um 05.00 Uhr – herzlicher Abschied von Ellen und Martin, die noch 5 Tage Rhodos „anhängen“. Mit einem Taxi des Vercharterers ging es dann zum ca. 20 km entfernten Flughafen.

Da um diese Zeit nicht viel los ist, haben wir 2 Sicherheitschecks und das CheckIn in knapp 30 Minuten über die Bühne gebracht und sitzen jetzt bei Kaffee, Tee und kleinen Snacks im Airport Cafe.

Um 08.10 Uhr gehts dann zuerst nach Istanbul und 2 Stunden später zurück nach Wien. Schätze, dass wir am späten Nachmittag wieder in der Harterstraße sind, wo uns köstliche Eiernockerl mit grünen Salat von unserer Mutter erwarten … dann wissen wir, wir sind zu Hause. ;-)

Endabrechnung

Wir sind braun-gebrannt am Ziel, der Marina in Göcek, angekommen. In Summe haben wir 242 Seemeilen zurückgelegt, davon 180 Seemeilen unter Segel. Nichts ist kaputt gegangen, niemand hat sich verletzt … ein wirklich schöner Törn mit guten Freunden. Nächstes Jahr gerne wieder …

Katamaran

Für 2014 planen wir vielleicht mal einen Törn mit einem Kat. In der Marina in Göcek haben wir die Möglichkeit uns so ein Schiffchen mal von Innen anzuschauen … sehr vielversprechend.

image

image

image

image

image

image

image